ContentCreator   18.6.2024 09:58    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Content Creator » Magazin » ContentCreator  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Influencer sind die besseren FreundeWegweiser...
Bending Spoons kauft Streamyard
So wirken Zahlen und Sterne bei Bewertungen
KI macht bessere VideosWegweiser...
Per KI Kurzvideos aus Langvideos finden
Sora macht realistische Videos
Kostenloses Streaming beliebt
71 Stunden pro Woche im Internet
Leser, Autoren und Wahrnehmung
mehr...








Porsche Solitude Revival


Aktuelle Highlights

SEO ohne Links


 
Aktuelles
Text und SEO  17.07.2023 (Archiv)

KI für Youtube-Titel

Wer Schwierigkeiten hat, sich tolle Titel für seine Video-Clips auf YouTube auszudenken, kann künftig künstliche Intelligenz (KI) zu Hilfe rufen.

Die Google-Tochter führt ein KI-basiertes Tool ein, das Titelvorschläge aufgrund einer Inhaltsangabe und der Bildinhalte macht. YouTube hat kürzlich mitgeteilt, dass die Titelvorschläge wenige Stunden nach dem Upload eines Videos zur Verfügung stehen. So viel Zeit müsse sein, um alle Möglichkeiten sorgfältig zu prüfen.

Vorgeschlagene Titel sind optional. Die Nutzer können, wenn ihnen doch noch etwas einfällt, auch jeden anderen Titel auswählen. Das Tool kann aber laut YouTube beim Brainstorming helfen. Diese Entwicklung könnte der Beginn einer Verschiebung hin zu fortschrittlicheren, vom System empfohlenen Optionen sein, um Video-Clips eine maximale Reichweite zu verschaffen.

YouTube hat zudem seine Umfrage zur Erfassung von Geschlechtsidentität, Hautfarbe, sexueller Orientierung und ethnischer Zugehörigkeit ausgeweitet. Nachdem die Kampagne in den USA seit 2020 läuft (die Beantwortung ist freiwillig), ist sie nun auch in Großbritannien verfügbar. Dies solle dem Unternehmen helfen, den einzelnen Nutzersegmenten am besten zu dienen, heißt es von YouTube. Potenzielle Verzerrungen wegen verschiedenen Faktoren sollten so beseitigt werden.

'Wir wollen sicherstellen, dass unsere Systeme keine unbeabsichtigten Vorurteile widerspiegeln', gibt YouTube dazu bekannt. 'Wir wollen allen Kreativen und Künstlern gleiche Chancen bieten. Unser bestehender Prozess ist begrenzt, da wir nur Informationen über Inhalte haben, keine identifizierenden Informationen über die Ersteller selbst. Um die Bedenken bestimmter Creator-Communities besser bewerten zu können, zum Beispiel Bedenken, dass unsere Monetarisierungssysteme für verschiedene Künstler unterschiedlich funktionieren, benötigen wir Daten darüber, welche Videos von welchen Communitys stammen.'

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Video #Titel #KI #AI #Text #SEO #Youtube #Google



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Youtube interagiert mit Videos
Googles Video-Tochter YouTube hat zur Verbesserung der User-Erfahrung kleinere neue Features und Design-U...

Videos per KI zusammenfassen lassen
YouTube sucht wie andere Plattformen auch derzeit mit Hochdruck nach Möglichkeiten, um Künstliche Intelli...

HR noch ohne KI
Gerade einmal fünf Prozent der HR-Führungskräfte in den USA haben bis dato generative künstliche Intellig...

Streamyard erweitert massiv
Das Web-basierte System zum Streamen hin zu Youtube, Facebook, Linkedin und anderen Plattformen ist auf E...

Youtube erweitert mit Umfragen
Mit dem Umfrage-Feature 'Polls', einer umfassenden Musikbibliothek und der Option für mehrsprachige Unter...

Bessere Videos drehen - oder beauftragen?
mitp hat uns ein Buch zur Rezension vorgelegt, das wirklich spannend klingt. Rund 200 Seiten sollen uns v...

Letsplay mit KI-Kommentator
Forscher des Georgia Institute of Technology und der University of Alberta haben ein KI-System entwickelt...

Wie Buzz-Marketing funktioniert...
Buzzfeed? Nun, diese Art des neuen Journalismus mit reißerischen Überschriften und seichtem Inhalt kennt ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Text und SEO | Archiv

 
 

 


Jeep Wagoneer Elektro-SUV


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS

Aktuell aus den Magazinen:
 AK: Amazon Prime Kosten zurückholen Preiserhöhung war nicht legal
 Lancia Ypsilon startet auch wieder im Oldtimer-Bereich aktiv
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple