ContentCreator   25.5.2022 18:55    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Content Creator » Magazin » ContentCreator  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Remote-Gäste günstig mit Technik ausstattenWegweiser...
Krypto-VideoplattformenWegweiser...
Streaming zu Telegram einfacherWegweiser...
Der Kopf richtig vor der Kamera positioniert!Video im Artikel!
Tiktok und Youtube bei Datenschutz problematisch
Okello liefert Bauchbinden und Einblendungen in OBS
Top Content Trends 2022Video im Artikel!
Supersource-Animationen erweitertWegweiser...
Ins Video zeichnen: canvastream live nutzen
Anleitung: Supersource-Makros für Atem Mini ExtremeVideo im Artikel!
mehr...








Elektro-Maserati


Aktuelle Highlights

Technik für Remote-Gäste


 
Aktuelles
Social Networks  10.03.2021 (Archiv)

Instagram Reels in Facebook

Social-Media-Riese Facebook will Inhalte aus seiner Tochter-Anwendung Instagram Reels künftig im Newsfeed der eigenen Plattform zeigen.

Die höchstens 30 Sekunden langen Videos, die ähnlich wie jene auf der chinesischen App TikTok gestaltet sind, sollen bald auch in den Empfehlungen von Nutzern der Mutter-Plattform landen.

'Facebook verfolgt mit der engen Verknüpfung mit Instagram eine riskante Strategie. Die beiden Plattformen haben sehr unterschiedliche Zielgruppen, zum Beispiel sind die User von Instagram meistens deutlich jünger. Viele Anwender sind nur auf einer der beiden Plattformen aktiv und bloß weil die Reels auf Instagram funktionieren, muss das nicht auf Facebook der Fall sein. Drängt sich Facebook zu sehr auf, könnten Anwender erst recht zu TikTok abwandern', sagt Social-Media-Experte Felix Beilharz im Gespräch mit pressetext.

Auf Reels können Nutzer kurze Clips erstellen und mit verschiedenen Effekten und Musikstücken untermalen. Momentan testet Facebook die Reels-Empfehlungen in Indien. User sollen dabei die Wahl haben, ob sie die Kurzvideos in ihrem Newsfeed sehen oder nicht. In Indien ist der Rivale TikTok seit Juni aufgrund von Grenzkonflikten mit China verbannt.

Bislang konnte Instagram noch nicht den Erfolg von TikTok erreichen. Ein großes Problem ist der Mangel an originären Inhalten. Viele Videos auf Reels sind lediglich aufgewärmte TikTok-Clips. Instagram will das unterbinden und zeigt seit Februar solche Inhalte nicht mehr bei Empfehlungen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Facebook #Instagram #Tiktok



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Kurze Clips von Amazon
Amazon hat ein neues Feature vorgestellt, das es Usern ermöglicht, auf Amazon Prime interaktiv kurze Cli...

Linkedin Profilvideo: Cover Story
Seit einigen Wochen ist die Funktion nun in der App freigeschaltet, schön langsam wird sie für alle User ...

Musikentdeckung via Tiktok
Das chinesische Videoportal TikTok erweist sich zunehmend als Fundgrube für musikalische Neuentdeckungen....

Shorts nach Reels und Tiktok
Tiktok erreicht junge Menschen mit kurzen Videos im Hochformat - und das immer stärker. Facebook hat sich...

Tiktok löscht viel
Die chinesische Video-App TikTok hat nach 104 Mio. Videos im ersten Halbjahr nun im zweiten Halbjahr 202...

Tiktok: Rezepte mit Whisk
Die chinesische Video-App TikTok will es Produzenten von Essens-Videos künftig ermöglichem, Links zu ihr...

Netflix gegen TikTok
Der US-Streaming-Gigant Netflix startet bald mit 'Fast Laughs' ein TikTok-ähliches Feature, mit dem Sma...

Instagram gegen Wiederholungen
Facebook-Tochter Instagram will auf ihrer Video-Anwendung 'Reels' TikTok-Videos nicht mehr empfehlen. Ree...

Kein Feed in Stories
Die Social-Media-Plattform Instagram will künftig das Teilen von Feed-Postings in Storys verbieten. In e...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Social Networks | Archiv

 
 

 


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain

Aktuell aus den Magazinen:
 Doppelter Jackpot Wieder Jackpot in zwei Rängen
 Moskwitsch statt Lada/Renault Renault zieht sich aus Russland komplett zurück
 CO2 durch Homework Klima wird durch Home-Work nicht verbessert
 Dreifachjackpot und Zweifachjackpot Mehrfacher Topf im ersten und zweiten Rang!
 Edge vor Safari Chrome-Browser weiterhin weit in Führung

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple