ContentCreator   30.5.2024 15:51    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Content Creator » Magazin » ContentCreator  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Bending Spoons kauft Streamyard
So wirken Zahlen und Sterne bei Bewertungen
KI macht bessere VideosWegweiser...
Per KI Kurzvideos aus Langvideos finden
Sora macht realistische Videos
Kostenloses Streaming beliebt
71 Stunden pro Woche im Internet
Leser, Autoren und Wahrnehmung
Reaktionen durch Zeitlupen
mehr...








Anleitung: Ladesäulen in Wien


Aktuelle Highlights

Youtube per RSS-Reader


 
Aktuelles
Video/Film  11.11.2021 (Archiv)

Keine Vielfalt erwünscht

Menschen schauen sich zum Beispiel auf YouTube, TikTok und Co am liebsten immer wieder die thematisch gleichen Bewegtbildinhalte an.

Zu dem Schluss kommen Kaitlin Woolley von der Samuel Curtis Johnson Graduate School of Management und Marissa Sharif von der Wharton School der University of Pennsylvania.

'Es ist so wie bei Kartoffelchips: Man kann nicht nur einen essen. Man könnte meinen, dass die Leute weniger Freude daran haben, ein Video anzusehen, nachdem sie bereits ein oder zwei Filme mit verwandten Themen gesehen haben, aber nach unseren Erfahrungen wollten die User immer mehr sehen', so Woolley.

Woolley und Sharif haben in den vergangenen vier Jahren zahlreiche Befragungen durchgeführt, um zu verstehen, was sie den 'Kaninchenloch-Effekt' nennen. Demnach wechseln Menschen insgesamt nicht so gern Themen oder Aktivitäten. Für ihre Arbeit haben sie 13 Studien mit je 150 bis 200 Teilnehmern durchgeführt, in denen sie den Teilnehmern mehrere Videos oder Bilder zeigten. Durch verschiedene Formen der Manipulation ermittelten die Forscher die Wahrscheinlichkeit, dass Menschen sich danach etwas Ähnliches oder etwas ganz anderes anschauten.

'Wir haben so viele Studien durchgeführt, weil wir es anfangs nicht glauben konnten. Wir wollte herausfinden, ob es sich um einen stabilen Effekt handelt und was ihn antreibt', meint Woolley. Sie identifizierten drei Faktoren, die eine Rolle spielen: Ähnlichkeit, Wiederholung und Serieneffekt. Werden diese drei Merkmale des Medienkonsums kombiniert, tauchen die Verbraucher in die Kategorie ein und haben weiterhin Freude an ähnlichen Darstellungen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Themen #Video #Social Media #Studie



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Wo die Jugend einsteigt
WhatsApp, YouTube und Instagram: So lautet die Reihenfolge der unter Jugendlichen meistgenutzten sozialen...

Tweets für die Forschung
US-Mikroblogging-Dienst Twitter stellt Forschern bald Tools zur Verfügung, die ihnen dabei helfen sollen,...

Clubhouse für Content Creatoren?
Jeder redet drüber, kaum jemand hat es gesehen, alle wollen es. Clubhouse ist wohl nicht das, was die mei...

Live-Veranstaltungen durch das Internet ersetzen
In Zeiten wütender Viren ist es besser, den direkten Kontakt zu Menschen zu meiden. Per Video über das We...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Video/Film | Archiv

 
 

 


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024

Aktuell aus den Magazinen:
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you
 7 Mio-Jackpot Sechsfachjackpot im Lotto 6 aus 45
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple